05.10.2015 - Kröner Abschluss der Saison beim Münsterland-Giro

4Fun TeamKröner Abschluss der Saison beim Münsterland-Giro

Krönender Abschluss für das Team Abus-Nutrixxion beim Münsterland-Giro. Mit drei AK-Siegen durch Carsten Nagel, Yvonne Margraf und Moritz Wehmeier und einer überragenden Teamleistung verabschiedeten sich die Dortmunder Jedermänner aus der offiziellen GCC-Saison. Natürlich wurde nach der Zieldurchfahrt kräftig gefeiert. Im Nutrixxion-Area am grünen Teambus ging es hoch her.  Athleten, Angehörige und potenzielle Neuzugänge sorgten für eine tolle Stimmung, diskutierten über die zu Ende gehende Saison 2015, über das kommende Jahr und über die neuen Ziele und Aufgaben, die 2016 auf das Team warten. Klar ist schon jetzt: Das Team wächst weiter, gewinnt weiter an Professionalität und bleibt dennoch eine große Familie. Eine einmalige Mischung in der Jedermann-Szene.

Es passte wirklich alles zusammen auf dem Münsteraner Schloßplatz. Strahlend blauer Himmel, angenehme Temperaturen, so gut wie kein Wind. Nur morgens am Start, so die übereinstimmende Meinung, war es ziemlich frisch im Münsterland. Die Rennbedingungen waren also fast ideal für die insgesamt 44 Athleten und Athletinnen aus dem Team Abus-Nutrixxion, die in Münster an den Start gegangen waren und sich für das Saisonfinale einiges vorgenommen hatten. Bereits am Vorabend wurde beim gemeinsamen Teamessen in der ehemaligen Germania-Brauerei Taktik und Renneinteilung besprochen, die Details der Strecken diskutiert und Helferaufgaben verteilt. „Toll, dass wir mit solch einem perfekten Abend das Finale um den GCC eingeleitet haben, da kann ja nichts mehr schiefgehen“, kommentierte Teamleiter Volker Heisters stellvertretend für die Athleten und Athletinnen den gelungenen Auftakt am Freitagabend.
Und die gute Stimmung sollte sich auch im sportlichen Bereich niederschlagen. Als erstes erreichten die Fahrer und Fahrerinnen der 60 km-Runde die Zielgerade in Münster. „Am Ende war es mir im Sprint etwas zu heikel, das Sturzrisiko war mir einfach zu hoch“, umschrieb der Göttingen Carsten Nagel das hektische Finale. Und auch wenn es für den Vorzeige-Athleten aus dem Team Abus-Nutrixxion nicht für einen Top-Ten-Platz in der Gesamtwertung reichte. Mit seiner Leistung und seiner Zeit von 1:20.23 Std. durfte der 53-Jährige mehr als zufrieden sein. In Münster sprintete er auf Rang 12, entschied damit mal wieder die Altersklasse Master 3 für sich und unterstrich damit erneut seine Ausnahmestellung im Männer-Bereich. Wäre Carsten Nagel bei Rennen in Leipzig nicht so unglücklich gestürzt, was eine längere Zwangspause nach sich zog, wäre sicherlich auch für die GCC-Gesamtwertung noch mehr drin gewesen.

Eine ganz starke Leistung über die 60 km zeigte auch Moritz Wehmeier bei den Junioren. 5 Kilometer vor dem Ziel versuchte Moritz, dessen Bruder Tim krankheitsbedingt nicht in Münster fahren konnte, noch eine Solo-Attacke, wurde aber vom nachsetzenden Feld wieder geschluckt. Für den 18-Jähringen aus Leer lohnte sich sein Mut dennoch. In Münster feierte er in 1:20.25 Std. den Sieg in der Altersklasse Junioren. Die schnellste Zeit legte indes Patrick Schmidt-Flinner hin. In 1:20.07 Std. erreichte der Master 1-Fahrer das Ziel auf Rang 36 und sicherte sich so Platz 10 in der AK. Auch Wolfgang Ruge, Dietmar Kleiböhmer und Uwe Petrol glänzten über die 60 km mit den AK-Plätzen 9, 14 und 15. Was sich unterm Strich auch in der Teamwertung niederschlug. Mit Rang 7 in der Tageswertung holte das Team Red Fruit einen der begehrten Top-Ten-Plätze.

Über die 110 km fuhr Jan Thrun mit 2:35.44 Std. die beste Abus-Nutrixxion-Zeit, gefolgt von Oliver Schrauder in 2:35.46 Std. Für die beste AK-Platzierung sorgte indes Olaf Manthey (11.) in der Master 2 sowie Norbert Stoer (15.) und Rudolf Weis (17.) in der Master 4.

Die Top-Leistung des Tages zeigte neben Nagel und Wehmeier fast schon erwartungsgemäß Yvonne Margraf bei den Frauen. Die Hessin, der absolute Shootingstar im Frauenbereich, bevorzugte auch in Münster die Langstrecke über 140 km und war mit einer Zeit von 3:18.58 Std. die absolut schnellste Frau des gesamten Rennens. Was laut Reglement aber nicht zum Sieg reichte, da der Zieleinlauf entscheidend ist. Am Ende blieb der 33-Jährigen die Genugtuung, in der Gesamtwertung Rang 4 hinter Siegerin Katharina Venjakob erreicht zu haben und sich erneut den Sieg in der AK gesichert zu haben. „Natürlich war die Enttäuschung am Anfang groß, aber das Reglement ist nun mal so. Das ist auch so in Ordnung. Ich bin dennoch absolut zufrieden, da ich am Anfang der Saison niemals damit gerechnet hätte, so weit vorne zu fahren“, hatte Yvonne Margraf ganz schnell wieder ihre gewohnt gute Laune wiedergefunden. Ein dickes Lob ging auch an Nico Wüstefeld, der Yvonne Margraf so weit wie möglich unterstützte und eine Sekunde hinter ihr auf Rang 21 der AK einlief.


< Назад до списку



Інші новини

04.10.2013Großartiger Saisonabschluss beim Münsterland Giro 02.10.2013Alex Schmitt für Münsterland Giro in Form27.09.2013Michael Scheffel in Titmaringhausen auf Platz sieben26.09.2013Benjamin Sydlik reicht Platz drei in Werne24.09.2013Herausforderung Rothaus RiderMan18.09.2013 Max Walsleben feiert Heimsieg 12.09.2013Scheffel Vierter in Grafschaft - starke Teamleistung 12.09.2013Lutz Winker: "War einfach zu riskant" 11.09.2013Rudolf Weis gewinnt Altersklasse auf dem "Ring"09.09.2013Benni Sydlik beim Rad-Championat nicht zu schlagen06.09.2013Janorschke droht längere Zwangspause als gedacht 05.09.2013Carsten Nagel gewinnt Altersklasse in Bremen04.09.2013Auch Guido und Thorsten waren in Hamburg03.09.20134Fun-Team geht motiviert auf die 02.09.2013Sydlik Achter in Utrecht - Janorschke gestürzt 14.01.20144Fun Team startet in die neue Saison21.01.2014Rick Ampler begleitet 4Fun-Team ins Trainingslager20.01.2014Grischa bleibt Nutrixxion als Testimonial treu19.01.2014Urs Huber eröffnet das Jahr mit einem Paukenschlag20.01.2014Teambus kommt mit zum Nürburgring30.01.2014NUTRIXXION Mountain-Rally31.01.2014Klassiker Rund um Köln setzt weiter auf Nutrixxion11.02.2014Premiere auf Weltcup-Kurs | Bochumer JedermannGiro öffnet Anmeldung21.02.2014NUTRIXXION SPONSERT TOUR D'ENERGIE IN GÖTTINGEN14.03.2014Melanie Hessling Zweite beim Saisonauftakt in Herford16.03.2014Karl Platt feiert in Tulbagh den lang ersehnten Sieg!18.03.2014Rick Ampler zieht positives Fazit01.04.2014Heßling auf Platz 217.04.2014NUTRIXXION® wird neuer Partner in Garda Trentino30.04.2014NUTRIXXION kurz vor Vertragsabschluss in St. Pölten29.04.2014Pari siegt in Ahrweiler30.04.2014Melanie holt zweiten Saisonsieg02.05.2014Melanie feiert weiteren Sieg in Hamm05.05.2014NUTRIXXION WIRD PARTNER BEIM RADMARATHON BIS 201613.05.2014Melanie erkämpft sich vierten Saisonsieg18.05.2014NUTRIXXION® wird neuer Partner beim Bike Festival in Willingen30.05.2014Melanie Heßling beweist ihre Klasse in Holland30.11.-0001Carsten Nagel holt Silber bei der DM in Baunatal30.11.-0001Carsten Nagel holt Silber bei der DM in Baunatal01.07.2014Carsten Nagel holt Silber in Baunatal03.07.2014Melanie Heßling großartige DM-Siebte in Baunatal09.07.2014Hubertus auf Platz 6 bei Triathlon DM14.07.2014Stefan Parinussa siegt und steigt auf17.07.2014Sparkassen Giro: Anmeldefrist verlängert bis 28. Juli21.07.2014Erster Saisonsieg in Holland für Melanie Heßling24.07.2014Benjamin Sydlik fährt sich für den Sparkassen Giro in Form12.08.2014Toller Auftritt in Dresden - 13.08.2014Benni Sydlik der Fahrer der Stunde20.08.2014Rick Ampler führt Team beim Alpenbrevet an25.08.2014Benni Sydlik holt zweiten Saisonsieg28.08.2014Benni Sydlik in Hochform - Sieg Nr.328.08.2014Michael Westerhaus glänzt bei Race Across Italy30.11.-0001NÄCHSTER SIEG FÜR SYDLIK30.11.-0001NÄCHSTER SIEG FÜR SYDLIK09.09.2014Benni Sydlik triumphiert mit der Schlusswertung10.09.2014Melanie Heßling feiert zwei Siege in Folge11.09.2014Benni Sydlik nicht zu bremsen - Sieg Nr. 625.09.2014Benni Sydlik fährt zu Saisonsieg Nr. 730.09.2014Sturzpech begleitet das Team in Bad Dürrheim01.10.2014Mit 40 Fahrern nach Münster05.10.2014Grandioser Saisonabschluss in Münster29.10.2014Saisonabschluss 2014: Stefan Fries mit den meisten Punkten 07.11.2014Das 2015er Design setzt neue Maßstäbe12.11.2014MTB-Team glänzt bei der Marathon Trophy04.12.2014Nutrixxion-Bahntag kam hervorragend an25.01.2015Schweizer Nutrixxion Fahrer auf grosser Tour26.01.2015Triathletinnen starten in die zweite Saison18.02.2015Jetzt auch mit TRIATHLON-Team am Start20.02.2015Tour de Suisse Challenge bald mit Nutrixxion01.03.2015Team startet mit Trainingslager auf Mallorca16.03.2015Nutrixxion® wird Partner der Tour de Suisse Challenge30.11.-0001Nutrixxion Triathlon-Team wird Deutscher Vizemeister im Duathlon31.03.2015Nutrixxion Triathlon-Team wird Deutscher Vizemeister im Duathlon09.04.2015Melanie startet in eine weitere Saison13.04.2015Erster Test für den Sparkassen Giro bei Kälte und Regen20.04.2015Melanie Heßling wieder im Training27.04.2015Starker Saisonauftakt in Göttingen04.05.2015Leistungsträger mit neuer Trainings-Methodik07.05.2015Für Melanie Heßling geht es aufwärts11.05.2015Benjamin Sydlik zum zweiten Mal unter den Top Ten12.05.2015Großartiger Auftritt in Hockenheim14.05.2015Stefan Parinussa eindrucksvoll auf Platz 2 in Düsseldorf19.05.2015Melanie Heßling feiert großartigen Einstand in Refrath20.05.2015Ausrufezeichen in Leipzig - Dirk Schumann auf dem Podium - Nagel und Niepenberg stark26.05.2015Melanie ist wieder da - Sieg in Oberhausen28.05.2015Benjamin Sydlik jubelt über ersten Saisonsieg30.05.2015Melanie Heßling legt nach - Zweite in Longerich09.06.2015Benjamin Sydlik auf Erfolgskurs in Belgien15.06.2015Perfekter Auftritt in Köln - und Sieg durch Tim Wehmeier01.07.2015Melanie Heßling erkämpft sich Rang 6 auf der DM05.07.2015Sensationell stark - Hubi Brand DM-Zweiter in Peine05.08.2015Dritter Saisonsieg für Benni Sydlik07.08.2015Melanie Heßling glänzt in den Niederlanden - zwei Mal Platz 318.08.2015Benjamin Sydlik darf endlich auch in Deutschland jubeln19.08.2015Tri-Team sorgt abermals für Schlagzeilen26.08.2015100 km-Mannschaft auf dem Siegerpodest26.08.2015Yvonne Margraf triumphiert bei der Tortour Switzerland08.09.2015Patrick Dirksmeier mit Platz Zwei beim Cologne226 Half16.09.2015Melanie Kroninger qualifiziert sich für die Ironman 70.3 WM30.09.2015Toller Teamgeist beim RiderMan - starke Yvonne Margraf03.11.2015Велогонщики Nutrixxion Team Ukraine виграли перегони "Odessa MTB 2015"09.11.2015Наш велогонщик Олег Бімбаш переміг у Kitaevo XC race19.01.2016*** НОВІ ВЕГАНСЬКІ БАТОНЧИКИ *** уже скоро ***24.03. - 27.03.2016Вдалий початок сезону нашого спортсмена – Олега Бімбаша23.04. - 24.04.2016Крістіна Конвісарова здобула золото в UCI-перегонах з крос-кантрі та срібло в MTB-марафоні у Румунії10.05.2016Золота нагорода Крістіни Конвісарової в MTБ-марафоні Prima Evadare в Бухаресті.03.03.2017Новий формат напоїв Endurance – стіки 35 г